Die sozialpädagogische Tagesgruppe "Kleine Wölfe" ist eine Einrichtung zur Hilfe zur Erziehung basierend auf dem § 32 KJHG.

unser Angebot


generelle Struktur

 

- Förderung in einer     

  kleinen Gruppe von 12 Kindern

- feste Tagesstruktur

  inklusive Mittagessen und

  Hausaufgabenzeiten

- Spielangebote 

- Einzelförderung

- Ausflüge


Weitere Werte und Ziele

- Förderung in lebenspraktischen

  Bereichen

- Aufzeigen und Erlernen von

  Konfliktlösestrategien

- Projekte in den Bereichen

  Kunst, Musik, Sport sowie

  Sinnes- und Körperwahrnehmung

- intensiver Kontakt zur Familie

  der Kinder

- Techniken der systemischen

  Therapie

unsere Ziele


Unser Ziel ist es, in enger Zusammenarbeit mit den Eltern den Kindern in der Tagesgruppe einen geschützten Raum zu bieten, in welchem sie sich entfalten und entwickeln können sowie das Familiensystem nachhaltig zu stärken.


Basierend auf den Annahmen der systemischen Familientherapie werden in unserer Einrichtung die Eltern und weiteren Bezugspersonen der Kinder intensiv in die Arbeit mit einbezogen. 

Die Kinder werden an 208 Tagen im Jahr teilstationär betreut.